Über mich

Geboren 1969 in Stuttgart

Abitur mit Leistungskurs Kunst 1989 in Hamburg

Künstlerischer Werdegang

10/90 – 10/05 Universität StuttgartStudium Generale, Radierung bei Karl Zolper

09/12 – 07/14 PARA Club, Tuscaaloosa, Alabama, USA, Kurse in Water Color / Aquarell

08/13 – 10/14 University of Alabama, USA, Department of Fine Arts., Studium der Ölmalerei und Keramik

2015 Universität Stuttgart, Studium Generale, Radierung bei Karl Zolper

12/19 Freie Kunstschule Gerlingen, Aquarell und Zeichnung

09/20 Kunstschule Offenburg, Sommerakademie der Künste, Druckwerkstatt

10/20 – heute Kunstschule Offenburg, Abendstudium Zeichnung, Malerei und Druck

09/21 Kunstschule Offenburg, Sommerakademie der Künste, Druckwerkstatt

Ausstellungen: Regierungspräsidium Stuttgart und Stuttgarter Rathaus (vor 2010)

Mitgliedschaft: KUN:ST International – KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e.V.

Künstlerisch tätig bin ich solange ich denken kann. Meine komplette Kindheit und Jugend war ich ununterbrochen malerisch tätig. Der Leistungskurs Kunst ließ meine Schulzeit zu einer unvergesslichen Zeit werden.

Trotz meines Ingenieurstudiums und der beruflichen Laufbahn in diesem Bereich war und bin ich weiterhin dauerhaft mit dem Thema Kunst beschäftigt. Während des Studiums und auch die Jahre danach arbeitete ich intensiv im Arbeitskreis Druckgrafik unter Leitung von Karl Zolper. Ich erstellte eine Vielzahl von Radierungen mit den Techniken Kaltnadel, Vernis Mou und Aquatinta.

Während eines mehrjährigen Amerikaaufenthaltes setzte ich mich intensiv mit anderen praktischen Kunstrichtungen auseinanderzusetzen. So belegte ich Kurse in Aquarellmalerei und studierte in den USA an der University of Alabama Ölmalerei und Keramik.

Über ein Sommer- und Abendstudium an der Kunstschule Offenburg fand ich im Sommer 2020 zurück zur Radierung bis hin zur Anschaffung einer eigenen Druckpresse und Einrichtung eines eigenen Ateliers. Noch immer bin fesselt mich der Moment der Enthüllung des ersten Druckes nach dem Pressvorgang.

Auf dieser Internetseite stelle ich meine über viele Jahre entstandenen Arbeiten vor und hoffe, damit auch andere Menschen erfreuen und faszinieren zu können.

Susanne Haase